Apfel-Topfen Schnitten





Zutaten
  • 200 g Kekse, (Butterkeks)
  • 100 g Butter, zerlassene
  • 250 g Quark (Topfen)
  • 40 g Zucker
  • 1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 Becher Rahm, (125 ml)
  • 1/2 Zitrone(n), den Saft
  • 3 Äpfel
  • 40 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Rosinen
  • 3 EL Nüsse, gemahlene
  • 120 g Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 2 Eiweiß
  • 50 g Puderzucker





Zubereitung

Butterkeks klein zerkrümeln und mit der zerlassenen Butter verkneten.
Topfen, Eigelb, Zucker, Puddingpulver, Zitr.Schale und Saft und Rahm gut verrühren, zuletzt den festgeschlagenen Eischnee unterheben.

Kekskrümelmasse auf ein vorbereitetes kleines Blech ( z.B. 28x24) oder 24er Form geben und festdrücken.
Topfenmasse auf den Boden aufstreichen




Nüsse, Staubzucker und Zimt vermischen, geschälte Äpfel grob raspeln und auf die Topfenmasse geben, Rosinen und das Zucker-Nussgemisch darüber streuen.

Im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft backen - nach 15 Minuten
dann die Windmasse zubereiten:
dazu Eiklar mit Staubzucker steif schlagen, Wasser und Zucker aufkochen (dabei immer rühren) und ca. 1 min kochen lassen.
Dann die Zuckerlösung langsam in den Eischnee geben und dabei den Eischnee immer rühren und noch gut 1 min auf hoher Stufe rühren – auf den Kuchen streichen ( evtl. Wellen ziehen) und im Rohr noch ca. 10-15 min backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.