Himbeer - Mascarpone - Torte





Zutaten
  • 200 g Kekse (Butterkekse)
  • 125 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Orangensaft oder Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 500 g Himbeeren, verlesen und geputzt
  • 1 Pck. Götterspeise (Himbeere)
  • 1/4 Liter Wasser







Zubereitung

Kekse zerkleinern (geht am besten in einem Gefrierbeutel) und in eine Schüssel geben. Butter auflösen und untermischen, Puderzucker einrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine Springform verteilen und fest andrücken.

Für die Mascarponecreme den Mascarpone, Quark, Vanillezucker, Orangen- bzw. Zitronensaft und Zucker zu einem glatten Teig vermengen und auf dem Boden verteilen. Kalt stellen.

Götterspeise nach Packungsanleitung - aber nur mit ¼ l Wasser - zubereiten. Die Himbeeren noch unter die heiße Götterspeise heben. Etwas abkühlen lassen. 
Zum Schluss auf der Mascarponecreme verteilen und bis zum Verzehr ca. 3 Stunden kalt stellen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.