Joghurt - Zitronen - Gugelhupf





Zutaten
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 TL Zitrone(n) - Schale, gerieben
  • 1 EL Zitronensaft
  •  etwas Aroma, (flüssiges Vanillearoma)
  • 5 Ei(er)
  • 250 ml Joghurt, 3,5% Fett
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  •   Zum Verzieren:
  •   Kuchenglasur (Zitronen-)
  •   Krokant (Haselnuss-)






Zubereitung

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma sowie Zitronensaft und -schale sehr schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und abwechselnd mit Joghurt zur Dottermasse geben. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Teigmasse heben.
Den Teig in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 175°C ca. 60 Minuten backen. 
Nach drei Viertel der Backzeit eventuell mit Folie abdecken. 

Den Gugelhupf auskühlen lassen, stürzen und mit Zitronenglasur und Haselnusskrokant überziehen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.