Ofen-Pancake mit warmen Erdbeeren





Zutaten

  Für den Teig:
  • 3 große Ei(er), getrennt
  • 2 EL Zucker
  • 60 ml Milch
  • 60 ml Sahne
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 20 g Butter, geschmolzen
  • 50 g Mehl

  Für die Füllung:
  • 20 g Butter
  • 1 EL Honig
  • 50 g Zucker
  • 300 g Erdbeeren, geputzt, entstielt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/4 TL Zimt, gemahlen
  •   Puderzucker, zum Bestäuben





Zubereitung

Für den Teig die Eier trennen und die Eiweiß steif schlagen. Den Zucker dazu geben, unterrühren und zur Seite stellen. 
Die Butter kurz in der Mikrowelle schmelzen. 
In einer anderen Schüssel die Eigelb mit der Milch und Sahne verrühren. Dann das Salz, Vanilleextrakt und die geschmolzene Butter unterrühren. Das Mehl darüber sieben, unterrühren und das Eiweiß mit einem Spatel unterheben. 

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen. 
In eine beschichtete Pfanne von 26 cm etwas Öl geben und dieses über eine mittlere Herdeinstellung erhitzen. Es ist auch darauf zu achten, dass der Pfannenstil hitzebständig ist. Ist das Öl heiß, den Teig in die Pfanne geben und die Herdeinstellung etwas zurück drehen. Den Pancake etwa 3 Min. backen, er sollte am Boden eine leicht braune Farbe haben. Nun die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und den Pancake etwa 10 - 12 Min backen. Der Teig sollte schön luftig und gebacken sein. 




Ist der Pancake im Ofen, bereitet man die Füllung zu. Hierfür die Erdbeeren putzen, entstielen und halbieren. 
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, den Honig und Zucker dazu geben und zum Kochen bringen. Die Erdbeeren, Zitronensaft und den Zimt dazugeben. Unter Rühren kurz aufkochen lassen und zur Seite stellen. Ist der Pancake soweit, ihn von der Pfanne auf eine Platte stürzen. Eine Hälfte mit den Erdbeeren belegen und die andere Teighälfte darüber klappen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und servieren. Je nachdem ergibt die Menge 2-3 Portionen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.