Quarkbrötchen





Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Quark, (Sahne-)
  • 6 EL Milch
  • 4 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  •   Rosinen, (optional)







Zubereitung

Alles verrühren, rasch verkneten, auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech 8 bis 10 Brötchen setzen, mit Milch bestreichen und bei 200 °C 20 Minuten backen.

Optional können Rosinen hinzugegeben werden. Die Brötchen können sowohl mit Sahne- als auch mit Magerquark zubereitet werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.