Bauernzupfbrot






Zutaten
  • 1 Bauernbrot(e)
  • 200 g Käse
  • 5 Knoblauchzehe(n), gepresst
  • 5 EL Olivenöl
  •   Salz und Pfeffer
  •  n. B. Schnittlauch, Petersilie, Frühlingszwiebel






Zubereitung

Das Bauernbrot längs und quer einschneiden, so dass ein Würfelmuster entsteht wie bei einem Raster. Dabei tief genug schneiden aber nicht ganz durch. Mit Käsescheiben füllen. Knoblauch mit Öl vermischen und das Brot damit einpinseln. Frische Kräuter drüber streuen. Noch etwas salzen oder pfeffern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 20 - 25 min backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie h