Donauwellencreme





Zutaten
  • 500 g Kirsche(n), frisch, nach Wahl
  • 75 g Löffelbiskuits
  • 250 g Schmand, oder Créme fraíche
  • 1 Tüte/n Vanillinzucker
  • 50 g Zucker
  • 300 g Joghurt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1/4 EL Puderzucker
  •   Zitronenmelisse, zum Verzieren






Zubereitung

Kirschen putzen, waschen und entsteinen. Mit Sherry beträufeln. Löffelbiskuits zerbröseln.

Schmand cremig aufschlagen, dabei Vanillinzucker und Zucker einrieseln lassen. Joghurt zufügen und unterrühren. Löffelbiskuits mit Kirschen und Creme in 4 Dessertgläser schichten. Kakao mit Puderzucker mischen und die Creme damit bestäuben. Mit Zitronenmelisse verziert servieren.

Tipp:
Man kann das Dessert auch mit Kirschen aus dem Glas zubereiten. Diese aber gut abtropfen lassen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie h