Erdbeertiramisu





Zutaten
  • 150 ml Orangensaft frisch gepresst
  • 4 EL Zucker
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Vanilleschote(n)
  • 4 m.-große Ei(er), davon das Eigelb
  • 300 g Mascarpone
  • 250 g Sahnequark
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 1 EL Pistazien






Zubereitung

Orangensaft mit 1 EL Zucker aufkochen, Erdbeeren waschen, putzen, die Hälfte in Scheiben schneiden, die anderen vierteln. Vanilleschote längs aufschlitzen. Mark herausschaben. Vanillemark mit Eigelben, Mascarpone, Quark und 3 EL Zucker verrühren. Eine rechteckige Form mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen, mit 75 ml Orangensaft beträufeln. Erdbeerscheiben darauf verteilen. Mit der Hälfte der Mascarpone-Creme bestreichen. Übrige Löffelbiskuits darauf legen. Mit restlichem Saft beträufeln. Erdbeerviertel und übrige Mascarponecreme darauf geben. Abgedeckt 1-2 Stunden kalt stellen. Pistazien hacken, über das Tiramisu streichen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie