Zimtaprikosen gefüllt mit Ziegenfrischkäse





Zutaten
  • 12 Aprikose(n), getrocknete
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zimt, gemahlener
  • 35 g Walnüsse, enthäutete
  • 1 Chilischote(n), rote
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  •   Salz
  •  einige Blätter Melisse oder Minze
  •   Cayennepfeffer
  •   Pfeffer, schwarzer





Zubereitung

Aprikosen mit Orangensaft, Zucker und Zimt aufkochen. Ca. 10 Min. ohne Deckel leicht köcheln lassen. Die Aprikosen rausnehmen und leicht ausdrücken. Den verbliebenen Saft auf ca. 3 EL Sirup einkochen und abkühlen lassen. 

Zwischenzeitlich die Chilischote waschen und Stielansatz, Kerne und Wände entfernen. Chilischote kleinhacken. Walnusskerne trocken rösten und in kleinste Stücke (nicht zu Pulver) hacken. Melisse- und Minzeblätter in feine Streifen schneiden. 




Den Ziegenfrischkäse mit dem Sirup verrühren und Walnüsse, Chili, Melisse und Minze unterheben. Mit Salz, Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer und evtl. noch etwa Zimtpulver abschmecken.

Die Aprikosen aufschneiden und mit der Ziegenfrischkäsemischung füllen. Vor dem Servieren 30 Min. kaltstellen.

Leckeres Finger-Food oder Dessert und kann auch gut zusammen mit etwas Selleriesalat als Vorspeise serviert werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie h